PM vom 28.02.2018: Für den guten Ton

Musikverein Neukieritzsch erhält neues Altsaxophon

Leipzig/Neukieritzsch, der 28. Februar 2018. Ein neues hochwertiges Altsaxophon von der Firma Yamaha hält dank einer Förderung der Kultur- und Umweltstiftung Leipziger Land über fast 2.300 Euro Einzug in das Orchester des Musikvereins Neukieritzsch e. V. "Wir haben die Arbeit des Vereins bereits in der Vergangenheit unterstützt und freuen uns, dass wir so nicht nur die Musiktradition des Ortes mittragen, sondern auch ein Stück dazu beitragen, dass sich junge, engagierte Nachwuchsmusiker daran beteiligen können", so Gabriele Greiner, Vorstandsvorsitzende der Sparkassenstiftung.

Das erworbene Altsaxophon der Firma Yamaha sei ein besonders hochwertiges Instrument, erklärt Katja Stumpf vom Musikverein: "Unser Orchester hat dank vieler Auftritte und der guten Arbeit unserer Dirigenten eine sehr gute Qualität erreicht. Da wollen wir natürlich, dass unsere Musiker auch auf Profi-Instrumenten spielen können." Diese Qualität zu halten, sei auf den Schülerinstrumenten nicht möglich. Neben einem homogenen Klang, sehr guter Verarbeitung und Intonation war bei der Entscheidung für ein Instrument auch die Langlebigkeit ausschlaggebend. Bereits in den vergangenen Jahren erhielt der Musikverein umfangreiche Unterstützung durch die Sparkassenstiftung. Mit Förderungen über rund 10.000 Euro konnten so bereits ein Tenor- sowie ein Bariton-Saxophon angeschafft werden.

Das Blasorchester des Musikvereins Neukieritzsch-Regis e. V. kann auf eine über 40-jährige Musiktradition zurückblicken und gestaltet seitdem maßgeblich das kulturelle Leben des Ortes mit. Neben vielen Konzerten in der Region repräsentiert das Orchester die Gemeinde Neukieritzsch mittlerweile auch weit über die Landesgrenzen hinaus. Ebenso spielt die musikalische Förderung der Jugend eine große Rolle in der Vereinsarbeit: Im Rahmen des Projektes "Für den guten Ton" werden Nachwuchsmusiker in Neukieritzsch gefördert, die die Musiktradition im Ort erhalten, formen und schließlich sogar weiterentwickeln können.

Anstehende Konzerte des Orchesters:
20. Mai 2018 im Mühlencafé in Whyra zum Pfingstschleppertreffen
21. Mai 2018 im Schullandheim Reibitz

Kontakt:
Katja Stumpf, katja83n@googlemail.com, Tel. 0172 - 8650795



Förderprojekte:
2 289,00 € - Musikverein Neukieritzsch-Regis e. V.
6 799,00 € - Musikverein Neukieritzsch-Regis e. V.