PM vom 31.03.2016: Vier Buchen für den Benndorfer Schlosspark

Kultur- und Umweltstiftung der Sparkasse Leipzig fördert Neupflanzung mit 3.380 Euro

Leipzig/Frohburg, der 31. März 2016. Vier junge Blutbuchen zieren seit wenigen Tagen das Areal um den Brunnen im Benndorfer Schlosspark. Die Kultur- und Umweltstiftung Leipziger Land unterstützte die Neupflanzung mit 3.380 Euro. Die Stadtverwaltung von Frohburg hatte in Vorbereitung der im Sommer anstehenden 800-Jahr-Feier von Benndorf die drei alten Rotbuchen im Schlosspark prüfen lassen und für nicht mehr standfest befunden. Sie mussten gefällt werden. "Die alten Rotbuchen umsäumten den durch Zuwendungen der Kultur- und Umweltstiftung wiederhergestellten Brunnen im Schlosspark", so Stephan Seeger, Geschäftsführender Vorstand der Stiftung. "Aus diesem Grund war es für uns selbstverständlich, die Bäume zu ersetzen, um die ursprüngliche Schönheit des Ensembles wieder herzustellen." Die Kultur- und Umweltstiftung deckte mit ihrem Förderbetrag auch die im Verlauf der Realisierung durch Denkmalschutzauflagen entstandenen Mehrkosten von 340 Euro, da die Rotbuchen durch Blutbuchen ersetzt werden mussten.

Die Kultur- und Umweltstiftung Leipziger Land der Sparkasse Leipzig unterstützt Vorhaben des "Fördervereins Rittergut Benndorf e. V." zum Erhalt der Anlage des ehemaligen Ritterguts seit mehreren Jahren. So gehört auch der Brunnen, an dem die Blutbuchen neu gepflanzt wurden, zu den zahlreichen Projekten, die die Stiftung bislang mit insgesamt rund 23.400 Euro förderte. So wurden dank der Förderungen die Wege im Schlosspark saniert, der Brunnen rekonstruiert, der Grundriss des ehemaligen Schlosses angelegt, Bänke aufgestellt sowie die Brücke im Park saniert. "Wir freuen uns, dass das Gesamtbild im Bereich des Brunnens erhalten bleibt und wir dank der Stiftung sogar die vierte, zuvor schon fehlende Buche ersetzen konnten", so Denis Brauße, Vorsitzender des Fördervereins für das Rittergut. Das Engagement des Vereins zahlt sich aus: "Aufgrund der hohen Attraktivität des Ritterguts und des Schlossparks wird die gesamte 800-Jahr-Feier im Rittergut stattfinden", freut sich Brauße. Das Jubiläum des heutigen Frohburger Ortsteils wird vom 11. bis 14. August 2016 gefeiert.

Kontakt: Förderverein Rittergut Benndorf e. V.,
Herr Denis Brauße, Tel.: 034348 / 600040


Förderprojekte:
3 381,00 € - Förderverein Rittergut Benndorf e. V.