Schillerfestspiele "Begegnungen Kahnsdorf" 2011

Heimatverein des Bornaer Landes e. V.

Jahr der Förderung: 2011, Fördersumme: 2 500,00 €

Im Sommer 1785 begegneten sich Friedrich Schiller und Christian Gottlieb Körner in Kahnsdorf – Beginn einer lang anhaltenden Freundschaft. Im Rittergut Kahnsdorf wird daran jährlich mit einem „Schillerfest“ erinnert, das Wissenschaft, Kunst und Kultur unter dem Motto „Begegnungen in Kahnsdorf“ vereint. Die Stiftung fördert das Schillerfest seit mehreren Jahren.

Förderempfänger
Heimatverein des Bornaer Landes e. V.

Postanschrift
Heimatverein des Bornaer Landes e. V.
Schulstraße 19
04552 Borna
Zugehörige Nachrichten: