Sanierung der Einfriedung des Friedhofes mit historischen Grabmalen und Sanierung des Gedenksteins der Gefallenen des 1. Weltkrieges

Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Werben

Jahr der Förderung: 2021, Fördersumme: 10 000,00 €

Die Ev.-Luth. Kirchgemeinde in Werben, einem Ortsteil Pegaus, erhält in 2021 10.000 Euro an Stiftungsmitteln. Damit sollen sowohl die Einfriedung des örtlichen Friedhofs mit einigen historischen Grabmalen erneuert und ein Gedenkstein für die Gefallenen des I. Weltkrieges restauriert werden.

Dies ist nicht die erste Förderung seitens der Stiftung für die Kirchgemeinde. Seit 2009 wurden mehrere Sanierungsvorhaben in und um die Werbener Kirche (u. a. an Läutwerk und Altar) mit rund 36.500 Euro durch die Kultur- und Umweltstiftung möglich gemacht.


Förderempfänger
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Werben

Postanschrift
Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Werben
Am Anger 2
03096 Werben
Zugehörige Nachrichten: