Veranstaltungsförderung

Institut zur Bewahrung der sächsischen Mundart

Jahr der Förderung: 2011, Fördersumme: 10 000,00 €

Tom Pauls, Bernd-Lutz Lange oder Wolfgang Schütte – viele Bühnenkünstler aus der Region demonstrieren in ihren Programmen den Wohlklang des Sächsischen. Ob Kabarettist oder Schriftsteller, im „Institut zur Bewahrung der sächsischen Mundart“ finden sie eine Heimat. Die Stiftung förderte zahlreiche Veranstaltungen, insbesondere in der „Mundart-Bühne“ in Borna.

Förderempfänger
Institut zur Bewahrung der sächsischen Mundart

Postanschrift
Institut zur Bewahrung der sächsischen Mundart
Weitere Förderungen: